top of page

News:

+++ Nachtrag zum Sonntag +++

Am Sonntag ging es für Isalie, Anne, Leo und Tjaden zur Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren nach Kotzen. Bei einem vom BSC Süd 05 Brandenburg super organisierten Wettkampf setzten unsere jungen Sprinterinnen und Sprinter wieder ein Zeichen. Während Isalie Landesmeisterin in der Altersklasse U11w wurde, sicherte sich Anne den 2. Platz in der U13w. Tjaden erzielte mit dem 5. Platz und Leo mit dem 13. Platz in einem großen Startfeld der U13m ein hervorragendes Ergebnis. Marvin erkämpfte sich dann bei den U17m den ausgezeichneten 4. Platz in der LVM. Glückwunsch an unsere erfolgreichen Teilnehmer!

Achtung:

Morgen, den 06.07.2024 findet auf unserer Radrennbahn die Bahnmeisterschaft der Kreise MOL, LOS und FFO statt!

Der am 29.06. ausgefallene Kreiscup wird am 21.09.2024 als "Tag der Zweier" nachgeholt!

Wir freuen uns auf Euch!

+++ 23.06.2024 +++

Heute ging es für Isalie, Anne und Tjaden bei schönstem Sonnenschein nach Spremberg. Hier kämpften sie wieder um gute Platzierungen. Isalie erreichte den 3. Platz in der U11w und konnte somit ihr Führungstrikot in der Landeswertung verteidigen. Anne und Tjaden erkämpften sich den 5. Platz in der U13w sowie in der U13m. Nächsten Samstag geht es dann wieder bei uns auf der Radrennbahn mit dem Kreiscup weiter. 

+++ Nachtrag zum Wochenende +++

Auch wenn unser Rennen auf der Fredersdorfer Radrennbahn abgesagt werden musste, drehten sich die Räder unserer jungen Sprinter weiter. Am Sonntag gab es in Luckau den letzten Lauf für die Landesmeisterschaft im Kriterium. Unsere Farben waren auf dem Podest wieder zahlreich vertreten. Isalie in der U11w erkämpfte sich den 1. Platz, Anne erreichte den 2. Platz in der U13w und Tjaden belegte den 3. Platz in der U13m.

Marvin (U17) erkämpfte sich am Samstag und am Sonntag bei BDR-Sichtungsrennen in Grimma und Leißnig bei jeweils über 100 Startern einen 15. und 16. Platz!

Simon (U19) kämpfte nach einer Erkältung am Samstag in Aue bei der DM im EZF sowie heute beim Bundesliga-Rennen um die Platzierungen im Feld. Unsere jungen Sportler zeigten damit mal wieder hervorragende Leistungen. Glückwunsch!

+++ Achtung +++

Die Kreismeisterschaft auf unserer Radrennbahn wurde vom 22. Juni auf den 06. Juli 2024 verschoben werden!

+++ 02.06.2024 +++

Beim Rundstreckenrennen in Brandenburg an der Havel haben uns Isalie, Anne und Tjaden wieder super vertreten. Während Isalie in der U11 im Zielsprint um den ersten Platz bei den Schülerinnen alles klar machte, holten Anne und Tjaden in ihren Altersklassen jeweils den starken 4. Rang. Glückwunsch und weiter so!

+++ 01.06.2024 +++

Am Kindertag drehten sich wieder die Räder auf unserer Radrennbahn. Wie bereits beim 1. Kreiscup auf unserer Radrennbahn können wir auch diesmal auf ein erfolgreiches Radsportevent zurückblicken. Nicht nur, dass unsere Sportler tolle Ergebnisse einfuhren, sondern auch ein sturzfreier Kreiscup ging kurz vor dem einsetzenden Regen zu Ende! Glückwunsch an alle Sportler für die tollen Leistungen und Danke an alle fleißigen Helfer, ohne deren Hilfe dieses tolle Event nicht möglich wäre! Wir sehen uns dann am 08. Juni zum nächsten Kreiscup.

+++ 26.05.2024 +++

Ein gelungener Einstand ist unseren Sprintern am Sonntag beim ersten Kreiscup auf unserer Radrennbahn gelungen. Bei herrlichem Sonnenschein lieferten unsere jungen Sportler super Leistungen ab und belohnten sich mit vielen Podestplätzen. Dank der vielen fleißigen Helfer wurde der Kreiscup ein überaus gelungener Wettbewerb. Aber auch Dank der engagierten und disziplinierten Sportler von den befreundeten Radsportvereinen konnte der Kreiscup reibungslos über die Bühne gehen! Wir freuen uns schon auf nächsten Samstag, wenn es wieder rund geht auf unserer Radrennbahn.

+++ 20.05.2024 +++

Rund um das Südring Center sprinteten am Pfingstmontag unsere jungen Sportler um die Plätze. Beim Rundstreckenrennen der Anfänger belegten dabei Malte den 2. Platz, Josha den 5. Platz und Ben den 8. Platz. Für die Lizenzfahrer standen Kriterien auf dem Programm. Isalies überaus erfolgreicher Einsatz bei der OTT kostete zu viel Kraft und so verpasste sie mit dem 5. Platz (U11w) das Podest. Tjaden wurde beim finalen Zielsprint eingebaut und landete am Ende auf dem 11. Rang (U13m). Anne konnte um das Podest mitkämpfen und sammelte Punkte für den 3. Platz (U13w). Marvins couragierter Ausreißversuch wurde am Schluss mit dem 3. Platz belohnt. Bei der 21. Etappenfahrt rund um das polnische Miedzynarodowy konnte Simon Platz 14 erkämpfen und sicherte sich das  schwarze Trikot für die beste Aufholjagd. Glückwunsch an unsere Sportler!

+++ 19.05.2024 +++

Am Pfingstsonntag ging die Ostthüringen Tour 2024 rund um Gera nach 3 Tagen in Münchenbernsdorf zu Ende. Unsere Sprinter konnten sich nicht nur gut in Szene setzen, sondern sie drückten ihr auch ihren Stempel auf. Einmalig für unseren Verein: Isalie gewann alle 3 Rundstreckenrennen und verpasste das oberste Podium der Gesamtwertung (U11w) nur durch einen Punkt Differenz, da sie mit einem Sicherheitslauf beim GFT Punkte liegen ließ. Leo kam durch ein hervorragendes GFT am Samstag und beherzten Rennen bei den weiteren Starts als Erstjahresfahrer in der U13m auf den 34. Platz. Tjaden kämpfte sich nach dem GFT Platz für Platz vor und fuhr auf einen hervorragenden 20. Platz bei 103 Startern (U13m). Anne sicherte sich durch ein engagiertes Rennen am Samstag den 11. Platz in der Gesamtwertung (U13w). Wir sind verdammt stolz auf unsere Sportler. Sie haben unseren Verein durch tolle Leistungen super bei der OTT vertreten. Wir kommen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder. Danke an die Organisatoren der rundum gelungenen Rundfahrt! 

20240705_Aushang_Bahn_angepasst.jpg

Unser Radsportverein gibt Kindern ab 7 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen ein attraktives Umfeld um die Begeisterung fürs Rad fahren zu entdecken und auszubauen.

Hierfür bieten wir jungen Radsportlern gegen einen geringen Aufpreis ein Rennrad an.
Neueinsteigern ermöglichen wir ein vierwöchiges kostenloses Probetraining.

Unsere Trainigsstunden finden in der Regel am Dienstag und Donnerstag ab 16:30 Uhr auf der Radrennbahn in Fredersdorf statt. In der Wintersaison halten wir uns zu den gleichen Zeiten in unserem Vereinsheim auf den Rollentrainern fit und an den Sonnabendvormittagen sind wir in der Sporthalle der Grundschule "Vier Jahreszeiten" in Fredersdorf-Nord anzutreffen.

Kommt einfach vorbei und überzeugt euch bei einem kostenlosen Probetraining von der Vielfalt des Radsports!

bottom of page